Corona-Hilfe für niedergelassene Ärzte und Arztpraxen

  Entlastung Ihres Kontos durch Stundungsanträge beim Finanzamt und Versorgungswerk
✓  Liquidität Ihrer Arztpraxis mit finanziellen Zuschüssen der Corona-Soforthilfe für Ärzte
✓  Gesicherte Bezahlung Ihrer Praxismitarbeiter dank Kurzarbeitergeld

Doch das Beste ist: Sie können auch von staatlichen BAFA-Fördermitteln profitieren. Sie erhalten eine Förderung von bis zu 90 % der Kosten unserer Unternehmensberatung, sobald der Antrag bewilligt worden ist.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer tagesaktuellen Informationsseite zur Corona-Hilfe für Ärzte.

Wir führen Sie aus der Corona-Krise. Sichern Sie sich jetzt unter 0800 / 850 74 30 Ihre kostenfreie Erstberatung oder schreiben Sie uns:

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage beziehungsweise die Kontaktaufnahme verwenden. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.