Monetipp #5: Aufgaben delegieren

Monetipp #5 Aufgaben delegieren

Jeder Mensch besitzt seine Stärken und Schwächen. Bei den meisten Selbstständigen gehören Buchhaltung, die Steuererklärung und andere Pflichten jedenfalls nicht zum Erstgenannten. Doch das müssen sie auch nicht. Anstatt sich durch Papierkram zu quälen, sollten Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Andere Aufgaben können Sie delegieren – entweder an externe Dienstleister oder an Angestellte. Auf diese Weise nutzen Sie Ihre Zeit effizienter. Sie können vermehrt Ihrem eigentlichen Beruf nachgehen. Außerdem verschaffen Sie sich einen zeitlichen Freiraum, den Sie gezielt Ihrer Vermögensgestaltung widmen können.

Obligatorischer Hinweis zur Rechts- und Steuerberatung

Sämtliche Informationen der BOISSIER legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wurden mit dieser gemeinsam zu dem vorstehenden redaktionellen Text erarbeitet. Damit ist keine Rechts- oder Steuerberatung durch Monetaris verbunden.